“Die sternenflammende Königin“

Acryl auf Leinwand 40 / 60 cm Die Königin der Nacht erscheint vor Tamino.Sie erzählt Tamino von Ihrer Tochter Pamina ,die vom „bösen“ Magier Sarastro in seinen Palast entführt wurde und dort gefangen ist. Als sie Tamino ein Bild Paminas zeigt, verliebt er sich in sie und verspricht sie zu befreien.Sie gibt ihm die Zauberflöte.Papageno wird begnadigt und erhält von ihr ein magisches Glockenspiel, er soll Tamino begleiten.